Reiseberichte und Reisetipps

Wenn ich Meer und Strand alleine schon aus der Ferne sehe, beginnt mein Herz schneller zu schlagen.
Und genau aus diesem Grunde habe ich mich entschieden, meine Sprachreise dieses Jahr in der Küstenstadt Alicante zu verbringen. Wie sich sofort nach Ankunft herausstellte, war das eine goldrichtige Entscheidung.

Wolkenloser Himmel und traumhafte Temperaturen waren für mich einfach das Paradies schlechthin.

Der Sprachunterricht in Alicante

Am Vormittag hatte ich stets 5 Stunden Spanisch – Unterricht.
Die Lektionen waren geteilt in Grammatik und Kommunikation. Als ich das las, war meine Vorfreude zu Beginn etwas betrübt, da Grammatik-Übungen nun nicht zu meinen bevorzugten Arten, eine Sprach zu lernen, zählen. Meine Spanisch – Professorin schaffte es jedoch mit ihrer spanischen Lebensfreude, Abwechslung und Spaß in den Unterricht zu bringen.

Nach dem Unterricht ging ich gemeinsam mit meinen Appartement-Kolleginnen zurück zur Wohnung, um eine Kleinigkeit zu kochen. Da das Wetter 2 Wochen durchgehend traumhaft war, packten wir unsere 7 Sachen nach dem Mittagessen immer sehr schnell und gingen zum Strand von Alicante, den wir in ca. 15-20 Gehminuten erreichten. Ich hatte vor meiner Abreise eigentlich von der Qualität des playas nicht sehr viel erwartet und war daher positiv überrascht, da die Wasserqualität für einen Stadt-Strand wirklich top war.

Alicante am Abend

Auch am Abend kam in Alicante nie Langeweile auf! Das Barrio, das in der Nähe der Rambla und des Ayuntamientos liegt, ist DAS Party-Viertel schlechthin. Unzählige Bars und Night-Clubs sind vor allem am Wochenende prall gefüllt. Wir haben am Abend meist einen Drink im Nepal geschlürft und sind dann weiter ins Havana gezogen, um so richtig zu shaken.

Die Unterkunft in Alicante

Auch von meiner Unterkunft war ich begeistert. Ich war in einer geräumigen und neu renovierten Wohnung untergebracht. Vom Balkon und von meinem Zimmer-Fenster aus konnte man sogar ein kleines Stück des Meeres erspähen. Alles in Allem kann ich eine Sprachreise nach Alicante nur jedem empfehlen.

Liebe Grüße Rebecca

Beitrag eingeschickt von Rebecca

Eure Sprachreise Erfahrungen

Alle die auch schon mal in Alicante auf einer Sprachreise waren sind herzlich eingeladen über ihre Sprachreise Erfahrungen zu berichten.

*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.